• Budapest von seiner schönsten Seite
  • Budapest von seiner schönsten Seite
  • Budapest von seiner schönsten Seite

scroll down

Verfügbarkeit prüfen

Est Grand Hotel Savoy

1085 Budapest VIII, József körut 16., Hungary

Eröffnung: Frühling 2022

Grand Hotel Savoy Budapest

Das legendäre Grand Hotel Savoy Budapest öffnete 1909 erstmals seine Türen. Die exklusive Lage in der Innenstadt machte es damals zu einem beliebten Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle. Das Hotel, ein Juwel der Jahrhundertwende, erstrahlt nun in neuem Glanz.

Das Hotel wird im Frühjahr 2022 mit rund 100 Zimmern eröffnet.

Budapest

Budapest, die Hauptstadt Ungarns, wird durch die Donau in zwei Teile geteilt. Die Kettenbrücke aus dem 19. Jahrhundert verbindet den hügeligen Stadtteil Buda mit dem flachen Pest. Eine Seilbahn führt auf den Burgberg in die Altstadt von Buda, wo das Budapester Geschichtsmuseum das Leben in der Stadt seit der Römerzeit darstellt. Auf dem Dreifaltigkeitsplatz befinden sich die Matthiaskirche aus dem 13. Jahrhundert und die Türme der Fischerbastei, die einen atemberaubenden Ausblick bieten.

Das historische Gebäude

Ein Gebäude mit großer Geschichte. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Hotel Savoy als First Class Hotel gebaut und betrieben. Am Ende der kaiserlich königlichen Monarchie zählte es zu einem beliebten Reiseziel und Treffpunkt für das gut situierte Bürgertum. Noch heute verbreitet das sorgfältig neu aufgebaute Haus seinen Charm aus der Epoche des Jugendstils.

WillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommenWillkommen